Head Voegel

Ich weiß nicht ob das irgendwie mit dem Klimawandel zu tun hat oder ob es daran liegt, das wir anderes Futter angeboten haben. Auf jeden Fall haben wir bisher fast ausschließlich Haussperlinge an unseren Futterstationen oder im Garten beobachten können. Lediglich 2 Sumpfmeisen verirrten sich zwischendurch mal hier her, wobei die beiden Vögeln nur an der alten Sonnenblume zu beobachten waren.
Dafür hat sich die Anzahl der Spatzen deutlich erhöht. Als wir die Zahl 30 bei der heutigen Vogelzählung vom NABU eingetragen haben, konnten wir es selbst nicht glauben. 

Grünfink

Seit ein paar Jahren sind wir dazu übergangen ein Futterhäuschen aufzustellen und über den Winter die Vögel zu füttern. Das Thema Winterfütterung wird im Internet teilweise wild diskutiert. Füttern ja/nein. Noch viel heißer wird diskutiert ob über das Frühjahr oder sogar ganzjährig weiter gefüttert werden soll. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.